Navigation umschalten

Bestellhotline  0 6187 / 90 96 5 - 0  |  Mo - Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr

Navigation umschalten

Demo

Bequemer Rückversand*Schnelle Lieferung Kostenlose Beratung

PA-Sonde 90° Nr. 1

Verfügbarkeit : Auf Lager
* Zzgl. MwSt. und Versandkosten 196,90 €
Artikel-Nr.
742002-01S
Frage zum Produkt


Einsatzgebiete der Sonde (Plasmalampe)

PA-Taschen-Behandlung:
Die Sonde (Plasmalampe) wird von außen über die Zahnfleischtasche geführt (kreisende Bewegungen). Hierdurch werden Viren, Keime, Bakterien und Pilze in der Tasche abgetötet und eine Parodontitis erfolgreich behandelt.

Periimplantitis:
Nachdem der Fräßkanal gebohrt ist, kann mit dieser Sonde die Wunde keimfrei gemacht werden. Hierzu wird die Plasmalampe ca. 1-2 mm tief in den Fräßkanal gehalten. Das hergestellte Ozon sickert in die Wunde. Implantate können komplikationsfreier eingesetzt werden und die Wahrscheinlichkeit einer Periimplantitis sinkt rapide.

Pulpa-Behandlung:
Diese Sonde kann bei der Pulpen-Perforation eingesetzt werden. Behandlung über der Pulpa zur Blutstillung in Verbindung mit Keimfreiheit der zu behandelnden Stelle.

Zahnfleisch (Gingivitis):
Ähnlich wie bei der PA-Behandlung werden die Taschen mit der Sonde (Plasmalampe) abgefahren um die Gingivitis zu minimieren.

Weitere Einsatzgebiete:
- Dentitio difficilis
- Caries superficialis (Fissur)
- Überempfindliche Zahnhälse (unter Anästhesie)
- Viren, Keime, Pilze & Sporen

Wirkungsweise:
Die Ozontherapie hat sich in der zahnmedizinischen Praxis in vielen Bereichen bewährt und eignet sich für Behandlungen, bei denen Sie Ihren Patienten maximale Sicherheit bieten möchten.

Ein großer Vorteil der Ozontherapie ist die schmerzarme Behandlung, die mit einem hohen und schnelleren Heilungserfolg als bei klassischen Behandlungen einhergeht. Alle, in der Nähe des Kopfes von der Sonde, befindlichen Areale werden von Bakterien und Keimen befreit, wodurch das Infektionsrisiko sinkt und die Heilung entzündlicher Stellen im Mundraum Ihrer Patienten schneller eintritt.

Schwierige Behandlungen des Wurzelkanals, die Heilung von Parodontitis oder die Taschenbehandlung gehören zu den häufigsten Behandlungen mit einer Plasmalampe. Bei dieser Sonde handelt es sich um ein Modell, das speziell für das OzoneDTA® Gerät entwickelt wurde.

Technische Daten
Artikelnummer 742002-01S
Hersteller Artikelnummer 742002-01S
Hersteller Apoza
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:PA-Sonde 90° Nr. 1
Ihre Bewertung
SIE KÖNNTEN AUCH AN FOLGENDEN PRODUKTEN INTERESSIERT SEIN

Angebote nur für Handel, Handwerk und Gewerbe in Deutschland. 
* Alle Bilder und Bezeichnungen sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Hersteller.
Alle unsere Preise verstehen sich zuzüglich Versandkosten und der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
Alle unsere Artikel sind kompatibel und keine Originalprodukte der Hersteller.

1Aktionen sind nicht kombinierbar.
Barauszahlung oder Verrechnungen nicht möglich.
Bei Rückabwicklung des Kaufvertrages oder eines Teils hiervon wird der gewährte Bonus vom zu erstattenden Kaufpreis abgezogen.