Kostenloser Versand ab 90 EUR*
Versand innerhalb von 24h
7 Tage Rückgabe möglich
Geschulter Kundenservice
Eigene Reparaturabteilung
Top Preise

Froschhaarbohrer


Die neuen Auszubildenden in meiner ehemaligen Praxis hatten es nicht immer ganz so leicht. Zum einen, weil der Start in das Berufsleben ganz anders war, als der Schulalltag und zum anderen, weil unsere Chefs auch nicht immer ganz so empathisch bei der Einarbeitung der Neuankömmlinge vorgingen. Getreu dem Motto: Was dich nicht umbringt, macht dich nur stärker.

Hatten sich die Azubis dann ein paar Wochen eingelebt, legte Rainer los.
Rainer war unser Zahntechniker. Ein lieber, nach Rauch riechender Fußballfan, der es liebte, wenn ihn jemand im Labor besuchen kam und er sein Wochenende in voller Länge inklusive aaaaallen Einzelheiten wiedergeben konnte.

Er hatte es sich zur Aufgabe gemacht, unsere Azubis zu Beginn der Lehre ein Mal, auf welche Weise auch immer, hinters Licht zu führen. Der neuen Auszubildenden Sabrina erklärte er voller Elan seine Tätigkeiten im Labor. Die Geräte, wie zum Beispiel den Mikro Motor, die Kronentrenner und die Handstücke.

Er fragte Sabrina, ob der Chef denn bei der letzten DentaTec Bestellung auch Diamantbohrer bestellt hätte. Er bräuchte da mal einen ganz speziellen. Da Sabrina schon wusste, was Diamanten waren und auch die letzte Bestellung angenommen hatte, bat sie ihm an seinen speziellen Bohrer zu holen.

Sie kam aus dem Labor zurück und sagte zu Dr. D.: Rainer braucht einen Froschhaarbohrer. Haben Sie einen bei DentaTec bestellt?

Das sorgte natürlich für den Lacher des Tages, denn Frösche haben keine Haare und Dr. D. wusste ganz genau, dass sich Rainer mal wieder einen Spaß erlaubt hatte.

Autor: Betty
Hier schreibt Betty!