Lernen Sie uns persönlich kennen

 

Visionär, familiär, kundenfreundlich

Wir sind DentaTec

 

Als Brunhilde Natalini DentaTec im Jahr 1996 gemeinsam mit einem Geschäftspartner gründete, stand eines fest: Das Unternehmen sollte nicht einfach nur ein Dentalhandelsunternehmen sein, sondern die Dentalbranche mit technischen Innovationen weiterbringen, die Patient*innen und Zahnärzt*innen gleichermaßen helfen. Getreu dem Firmennamen DentaTec = Dental Technische Entwicklung & Vertrieb kam das noch junge Unternehmen mit einer echten Innovation auf den Markt, dem Selector“. Ein Gerät, das Bohren ohne Bohrer möglich machte. Zahnhartsubstanz ließ sich mit Hilfe innovativer Partikelstrahltechnik berührungsfrei abtragen und z.B. für das Reinigen von Kavitäten einsetzen. 
 
 

 
Bis heute ist DentaTec mit eigenen Produkten und Marken auf dem Markt vertreten und bietet damit intelligente und praktische Lösungen für die täglichen Herausforderungen von Zahnärztinnen und Zahnärztinnen.

 

Der nächste Entwicklungsschritt – OzoneDTA

 
Schon früh erkannte das Management von DentaTec das große Potenzial der Ozontherapie für Zahnmedizin. In Zusammenarbeit mit dem Hersteller Apoza aus Taiwan wurde deshalb das Ozone DTA Ozontherapiegerät entwickelt. Die Produktbezeichnung DTA steht für „DentaTec Apoza“. Das Gerät kam 2005 auf den Markt und legte den Grundstein dafür, dass DentaTec heute Marktführer für zahnmedizinische Ozontherapiegeräte in Deutschland ist.
 



 
 
 
Seit der Markteinführung 2005 bietet DentaTec Zahnärztinnen und Zahnärzten sowie ZMFA umfassende Schulungen für seine Ozontherapiegeräte. Mit der neuesten Generation, dem Ozone DTA J500 ist der nächste Entwicklungsschritt gelungen und DentaTec seiner innovationsfreundlichen Philosophie treu geblieben.

Immer am Puls der Zeit

 

Seit der Firmengründung im Jahr 1996 gehören Messetermine zur DNA des Unternehmens. DentaTec ist jedes Jahr auf der Weltleitmesse für die Dentalbranche präsent, der IDS in Köln. Dieser Termin ist fest im Kalender des Managements notiert.
  
 
Diese und andere Messen sind wichtig für DentaTec, denn sie geben uns die Gelegenheit, unser Netzwerk zu pflegen und zu erweitern. Darüber hinaus erhalten wir dort neue Impulse, lernen die neuesten Trends kennen und haben die Gelegenheit, unser Sortiment um neue Produkte zu ergänzen.
Auf diese Weise „entdecken“ wir für unsere Kundinnen und Kunden u.a. echte „Rohdiamanten“ wie i-dental. Der Hersteller aus Litauen steht für hochwertige Komposite, die nach strengsten Qualitätsanforderungen gefertigt werden und die wir unseren Kunden zu einem hervorragenden Preisleistungsverhältnis als europäischer Alleinvertrieb anbieten.

 

Mit neuem Geschäftsführer in ein neues Zeitalter

 

Im Jahr 2020 hat sich die Firmengründerin aus dem operativen Geschäft zurückgezogen und das Management an Daniel Felsing übergeben. Der neue Firmenlenker ist seit über 15 Jahren bei DentaTec und somit beruflich mit dem Unternehmen gewachsen. Er kennt die Stärken von DentaTec und sorgt mit seinen Ideen dafür, dass wir unsere Vision erfolgreich umsetzen können.

Neue Impulse erhält DentaTec nun u.a. durch regelmäßig stattfindende Kreativmeetings und eine gemeinsam geschaffene Vision. Mit mehr als 3.000 Produkten auf Lager und einem Team aus 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist DentaTec gut für die Zukunft gerüstet. 2021 hat das Unternehmen sein 25-jähriges Bestehen gefeiert hat.
 
 

Unsere DNA 


 
  • Unsere Kunden und deren Zufriedenheit mit unseren Produkten und unserer Dienstleistung stehen im Mittelpunkt.
     
  • Wir schaffen ein hervorragendes Kundenerlebnis durch einen persönlichen und kompetenten Kundenservice. So gehören Schulungen, Wartung, Reparaturen, eine umfassende Beratung sowie Produktvorführungen bei uns oder bei Kunden zu unseren Service-Standards.
     
  • Wir bringen innovative Produkte und für Innovationen aufgeschlossene Zahnarztpraxen zusammen.
     
  • Wir sorgen durch eine kluge Kalkulation und Einkaufspolitik für ein hervorragendes Preisleistungsverhältnis.
     
  • Wir bieten unseren Kunden höchste Kompetenz, indem wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiterregelmäßig schulen und in Weiterbildung investieren.
     
  • Wir kennen unsere Produkte bis ins kleinste Detail. So stellen wir eine hohe Beratungskompetenz sicher.
     
  • Wir nutzen die Vorteile des Online-Handels, bleiben aber trotz Bits und Bytes ein Unternehmen „mit Gesicht“.
     
  • Wir setzen auf ein ehrliches und faires Miteinander und pflegen eine familiäre Professionalität.